Philosophie

"Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts!"
Arthur Schopenhauer


Zum Wohle Ihres Tieres arbeite ich in meiner Praxis konsequent ganzheitlich!

Meine oberste Priorität liegt darin, so wenig wie möglich chemische Medikamente einzusetzen. Das betrifft Antibiotika, Spot-Ons oder Tabletten zur Parasitenabwehr sowie die Hinterfragung wiederholter chemischer Wurmkuren. Auch die Notwendigkeit regelmäßiger Impfungen wird von mir kritisch betrachtet nach dem Motto: "Weniger ist oft mehr!" Unter Beachtung ganzheitlicher Aspekte wird die Therapie auf jeden Patienten individuell abgestimmt. Voraussetzung für eine Behandlung ist immer eine Ernährungsanpassung sowie Darmsanierung und Entgiftung. Meine Praxis führt ausschließlich Hausbesuche durch und damit bringe ich das gesamte Equipment für alle Untersuchungen und Behandlungen mit, die wir bei Ihnen zuhause durchführen. Desweiteren habe ich eine umfangreich ausgestattete Hausapotheke bei mir, die für fast alle Fälle das passende Mittel zur Verfügung stellt. Es liegt mir am Herzen, Sie als Tierbesitzer durch aufklärende Informationen in die Behandlung Ihres Tieres mit einzubeziehen. Nur wenn Sie ausreichend informiert sind, können wir gemeinsam Ihrem Schützling die bestmögliche Behandlung zukommen lassen und den Therapieerfolg optimieren. In besonderen Fällen kann es sein, dass ich Sie an tierärztliche Spezialisten überweisen werde. Ich pflege deshalb einen guten Kontakt zu den Überweisungskliniken. Auf den folgenden Seiten können Sie sich genauer über meine Praxis informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und freue mich, Sie und Ihren Liebling bald begrüßen zu dürfen!

Ihre Anke Jantzen